Samstag, 25. Februar 2012




Ich nähe für mein Leben gerne. Eine ganz lange Zeit habe ich nichts mehr gemacht aber mittlerweile bin ich wieder da. Die Dreiergruppe ging an meine Schwester. Einige der Stoffreste habe ich aus dem halb zerfallenen Haus meiner verstorbenen Uroma. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen