Sonntag, 15. Juli 2012

Hallo meine Lieben
Also wenn der Sommer sich weigert zu kommen, weiger ich mich auf Süsses zwegs einer schön Wetter  Figur zu verzichten ;o)
Heute gibt es Cantuccini`s,
die sind eine Sünde wert, versprochen

Wir brauchen:
200g Mandeln* 255g Mehl* 120g Zucker* 2 Pck Vanillezucker* 1 Tl Backpulver*
 25g weiche Butter* 2 Eier* 1 pr Salz

Wir suchen uns das Rezept raus
( nicht jedes Rezept schafft den Weg in mein Rezeptbuch)
(( dieses kommt aber rein ))


Die Mandeln werden ca 10 Minuten gekocht...


..damit man sie leicht häuten kann.


Geschafft. Im übrigen ist das eine tolle Aufgabe für jeden der Helfen will.


Bitte einmal rösten.


Die Übrigen Zutaten zu einem Teig verkneten. Die Mandeln kommen zum Schluß dazu.
Der Teig braucht ca 1 Stunde Ruhe im Kühlschrank.


Nach einer Stunde wird der Teig in sechs gleiche Teile geteilt.
Diese werden in sechs Stangen gerollt , die dann in dem 200°C warmen
Ofen für 15 Minuten gebacken werden.
Die Stangen werden nach dem sie erkaltet sind in schräge Stücke geschnitten und nochmal 10 Minuten
knusprig gebacken.


Und schon ist ein ganz toller Begleiter von Kaffee, Kakao, Tee usw
fertig
Laßt es euch schmecken
eure 
Tulla


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen