Freitag, 28. Februar 2014


Uiuiui, meine kleine heile Welt platzt zur Zeit aus allen Nähten. 
Es herscht ein kommen, ein bleiben, ein gehen, ein wiederkommen.......


Es wird viel auf den letzten Drücker genäht, viel gefusselt.....


........und viel noch bis in die späten Abendstunden gewerkelt.


Zum Glück hat unsere liebe Stella ein sehr gutes Händchen
und genug Schminke um die Spuren solcher Tage weg zu zaubern ;o)


.........und ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen.
An dieser Stelle möchte ich erwähnen das wir die drei Gorgonen sind.
Drei Schwestern aus der griechischen Mythologie.
Die bekannteste war Medusa.
Jaaaaaa Mädels, wir sind keine Frühlingsfeen ;o)

Happy happy Karneval an alle
Ich hoffe ihr habt ein wenig Spaß an diesen verrückten Tagen.
Bis ganz bald
eure Tulla

Dienstag, 18. Februar 2014


Brötchen, Brötchen
Franzbrötchen.
Heute gibt es das lang erwartete Rezept 
(sorry Mädels ich bin in letzter Zeit ein wenig wirr im Kopf)
für die perfekten Pausenkleinigkeit.
Danke Herr Dr. Oetker ;o)
Los gehts.....


Aus allen Zutaten stellen wir mit Knethaken einen Hefeteig her
und lassen diesen eine Stunde ruhen.


Wenn alles gut geht wird der Teig es euch danken.
Er plustert sich vor Stolz mindestens doppelt so hoch.


Jetzt könnte ihr den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmal durchkneten
und ihn auf ca 70x25 cm ausrollen.
Die Butter ,der Zucker und der Zimt werden gut miteinander 
vermischt und kommen auf den ausgerollten Teig.
Jetzt könnt ihr das ganze schön fest von der längeren Seite her aufrollen.


Die Rolle wird in ca 14 gleich große Trapeze geschnitten
(bei mir sind es 19 geworden)


Jetzt nehmt ihr euch immer ein Trapez mit der breiten Seite nach unten
und presst einen Kochlöffel auf die schmale Seite.
Ab aufs Backblech und nochmal 10 Minuten Ruhe genießen.


Bevor ihr die lieben kleinen Franzbrötchen bei 180°C etwa 20 Minuten
lang backt, bestreicht sie mit etwas Milch........


......und Tata, guten hunger!

Habt noch einen schönen Tag 
und bis bald
eure Tulla

Mittwoch, 12. Februar 2014


12 von 12 
im Februar
und wir sind wieder mit dabei.
Viel Spaß bei meinem Tag.


Guten Morgen liebe Sonne,
schön das du auch schon so früh wach bist......


.....ach ja, bei so tollen Aussichten können sich auch unsere
Frühlingsboten nicht zurück halten.


So genug getrödelt, ab mit der kleinen Maus in die Schule.
Zum Glück läßt sich wenigstens einen von uns nicht stressen.....


Jaaaaaaaaaa ich habe sie!!!!!!!!!!
Das tut der Seele sehr gut.


Bevor es gleich zur Arbeit geht gibt es noch schnell Frühstück.
Ich will ja nicht motzen aber kann mir jemand sagen 
warum der Käse immer nur in der Mitte die größten Löcher hat
Ich bin eine bekennende
 "zuerst wird der Rand rum herum gegessen und dann erst die Mitte" Esserin
uuuaaaaaa, in der Mitte gibt es aber heute statt Käse, Löcher.


Schnell zu der nächsten, schöneren Frage:
"Soll ich schon mal die tollen Sommerblumen auf der Fensterbank vorziehen?"
Ja, es ist noch ziemlich früh aber ich möchte doch so gerne.....


....und außerdem blühen ja auch schon die Kirschen
auch wenn es nur im Haus ist hihihihi


Ich habe mir für dieses Jahr vorgenommen alles positiv zu sehen.....
zumindestens versuche ich es
.....ich zeig es euch mal, also:
Hätte ich heute frei gehabt, währe ich nicht hier.
Währe ich heute nicht hier, hätte Frau Krokus nicht die
Möglichkeit mich in voller Pracht anzustrahlen.
Tata, gut oder ;o)


4 Stunden später....
Frei, einkaufen, Maus aus der Schule holen, Mittagessen,
Hausaufgaben, umziehen, atmen Kaffee und llloooossssss
Mini Max wartet schon auf seine Reiterin.


Auszeit, ich kann nicht Meditieren, aber backen,
backen kann ich.


Abendzeit, Konstantina hilft wo sie nur kann.
Danke Maus, du bist toll.


Na, wer lächelt mir denn da entgegen?
Gute Nacht Bobby, träum was schönes.

Mehr 12 von 12 gibt es hier klick 

Ich wünsche euch einen tollen Abend und bis bald
eure Tulla

Dienstag, 4. Februar 2014


Hallo ihr Lieben,
heute wird es ein wenig herzelig.


Ich bin immer noch von der Tatsache begeistert 
was man mit einer Nadel und Wolle so zaubern kann.....
eine handvoll Herzen zum Beispiel.


<3 Herzchenturm <3


Mal sehen wie lange die Herzies neben den Bonbons wohnen.

Ich wünsche euch einen tollen Tag
und bis bald
eure Tulla

Ps. Am 14 ist Valentinstag