Dienstag, 30. September 2014


Hallo ihr Lieben, da bin ich wieder.
Habt ihr Lust auf auf einen Tag Wien?
Ja?! Dann kommt mal mit.


Guten morgen Welt da draußen.
Früh morgens um sechs wacht hier oben die Sonne auf.


In Wien angekommen ging es vom Flughafen im Zug nach Wien Mitte.
Willkommen im Museum.
Unfassbar, was für eine tolle historische Stadt.
Hier mal ein etwas anderes Weihwasserbecken an der Stephanskirche.


Egal wo man geht oder steht, die Geschichte lugt aus jeder Gasse.


Ein muss auf jeder Toure:" Hop on Hop off"
Eine Busfahrt mit viel Info aus gelben Hören.


Na dieser Freund scheint nicht so gut gelaunt zu sein.....


Hihi, die Apotheke zum Heiligen Geist in der Nibelungengasse.


Mädels haltet euch fest,
 im Stadtpark haben wir den Erfinder der Nähmaschine gefunden.


Und weiter geht`s
An dem Drehort des dritten Mannes vorbei, auf der Suche nach Sisi.
SIIISSSSIIIII wo bist duuuuuuu?


Da ist sie!


Hier sind alle sehr lieb zueinander......


.....obwohl da jemand einem die Zunge rausstreckt.


Was für tolle Wege.


Paul, das ist für dich <3 
eine Handvoll LV


Auf den Weg durch die Gassen,
am 1 Stoß im Himmel vorbei....


haben wir Wien erkundet.


Was meint ihr, was für eine Deckenhöhe haben die hier?


So, noch ein kleines Muss.
Im Hotel Sacher einmal gut gestärkt 
konnte es Abends wieder nach Hause gehen.
Wien ist mit die schönste Stadt die ich jeh gesehen habe.
Wir hatten einen ganz tollen Tag und kommen auch bestimmt wieder.

Habt noch einen tollen Tag
und bis bald 
eure Tulla

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen