Freitag, 7. November 2014


Guten morgen ihr Lieben
Immer noch fasziniert von der Tatsache, das man mit den einfachsten Dingen
einzigartige Geschenke zauber kann, 
möchte ich euch heute gerne ein Täschlein zeigen.
So fing alles an:
Ich brauchte eine Geschenkverpackung für ein Flug nach Wien.
Die Flugbestätigung in einen Umschlag packen ging garnicht.
Hm, was haben wir, was brauchen wir?
Einmal geschaut, überlegt und los geht`s.


Im Sommer fanden auf mysteriöse Art und Weise ca dreißig 
alte Taschentücher meiner Omi den Weg zu mir.
Hihihi, also Außenstoff ist vorhanden, und das Dekor 
(die Wiener Skyline) war auch schnell gefunden.


Einmal schnell mit roten Faden nachgemalt,


erhält unser Täschlein seine persönliche Botschaft.


Innenfutter in Karopink, Reißverschluss dran......


und fertig ist unser Geschenkchen 
das aus ganzen Herzen kommt.

Ps. in knapp 50 Tagen ist Weihnachten <3

Habt ein schönes Wochenende 
und bis bald
eure Tulla



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen