Freitag, 24. Juni 2016

Hallo Ihr Lieben <3
Da das Wetter so gar nicht nach Sommer aussieht,
dürfte es ja kein Problem sein unser Herbst/Winter Hobby fortzusetzen.
Hallo Sommerhäkelei!
-oder der beste Zeitvertreib beim abendlichen EM schauen-


Jeden Abend pünktlich um 21 Uhr treffen sich mein lieber Chris,
die Häkelnadel, Frau Wolle und ich vor dem Fernseher.
Neben viel rundem ist dann dieses eckige entstanden.
Die tolle Anleitung habe ich hier entdeckt klick.


Einen Abend lang Luftmaschen.....


.......einen Abend lang Muscheln.


So entstanden in kurzer Zeit eine Vorder- und eine Rückseite.


Gefüllt mit Federn wurden die beiden Seiten durch feste Maschen  verbunden.


Mein über alles geliebter Kranich, der eigentlich ein Storch ist kam
beim Versäubern zum Einsatz.



Ach ja, ich mag diese Sommerhäkelei,
denn ein wenig Kopffrieden tut doch immer gut.

Habt ein wunderschönes Wochenende 
und bis bald
eure Tulla

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen