Mittwoch, 30. November 2016

Auf wiedersehen November,
und willkommen Dezember.
Hallo ihr Lieben, geht es euch genauso?
Die Zeit rast am Jahresende mindestens doppelt so schnell.
Dummerweise habe ich dann auch noch so spontane Ideen,
die einfach noch umgesetzt werden müssen/sollen/wollen.


Meine neuste Idee:
Ein Adventskalender gemacht aus Untensilos.
Gedacht, gemacht! Wir brauchen:
24 Kreuze aus Außenstoff + 24 Kreuze aus Innenstoff


Wir nähen die kurze Seite ab
-4 Seiten x 24 Mal-


Jetzt werden die Kreuze aufgeklappt und an den Seiten ebenfalls zugenäht.
-Nicht vergessen bei einer Naht die Wendeöffnung offen zu lassen.
- 4 Seiten x 24 Mal-


Jetzt müssen wir nur noch 24 Wendeöffnungen per Hand schließen.
Nach dem bügeln ist unsere Herde komplett.


Ja, ich bin immernoch mächtig verliebt.


Unsere Zahlen kommen von der Spielburg.
Ein super super Sommerausverkaufsschnäppchen!
Zum Glück ist ja jedes Jahr aufs neue wider Weihnachten.


Fertig! 
Nicht nur mit dem Kalender, sondern auch mit den Nerven.
Jetzt darf der Dezember von mir aus kommen.
Ich wünsche uns allen ruhige und stressfreie Tage.
Viel Freude und eine sternenreiche Vorweihnachtszeit.
Bis ganz bald
eure Tulla

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen